Spezial PVC Kleber für TAMI Hundebox - Set in Tube 2 x 38g TECHNICOLL - Duo-Pack

Artikelnummer: 120.000.005-2

EAN: 4260439560919

Empfohlener Spezial PVC Kleber geeignet für TAMI Hundeboxen Reparaturen
Diese Tuben passen in die TAMI Reparaturpatrone und können dort sicher verstaut werden

Für alle Arten von Reparatur-Arbeiten an den TAMI Hundeboxen. Dieser Kleber bietet eine optimale klebtechnische Lösung. Das enthaltene Lösemittelgemisch löst die Kunststoff PVC Oberfläche an. Dies führt zu einer sog. Quellschweißklebung der beiden zusammenzuführenden PVC-Teilen. Die zusätzlich enthaltenen Rezepturbestandteile verbessern das Anlösen und ermöglichen eine optimierte Fugenfüllung.

Reparaturklebungen mit diesem Spezial technicoll® Kleber sind absolut Wasserfest, und können sogar unter Wasser ausgeführt werden (z.B. Schlauchboote u.v.m..)!

Dieser Spezialkleber zählt zu der Gruppe der „Kaltschweißmittel“ und eignet sich somit sehr gut für passgenaue Klebungen

Der Klebstoff hat eine Verarbeitungszeit von 10 - 30 Sekunden. Die Anfangsfestigkeit ist schon nach wenigen Minuten erreicht. Da es sich dabei um "Kaltschweißen" handelt müssen die Klebeteile bis zum Erreichen der Anfangsfestigkeit gut fixiert werden.  Achtung: Luft- und Wassertemperaturen unter +15 °C können zu verringerten Klebeergebnissen führen!

Bevorzugt auch geeignet zum Kleben von:

  • Standup Paddel Boards
  • Schlauchboote
  • Weich-PVC-Folien
  • Vinyl untereinander und mit anderen Materialien
  • Textil
  • Holz
  • Papier / Pappe
  • Kunstleder

Farbe: farblos, transparent 
Füllmenge: 2x 38g Tube   
Lagerfähigkeit:  Mindestens 3 Jahre bei kühler und trockener Lagerung im verschlossenen Originalgebinde.

 

             

Kategorie: TAMI Original Zubehör


19,95 €
262,50 € pro 1 kg

Endpreis* , inkl. Versand (Standart)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Produktinformation/Technisches Merkblatt  

 Anwendung

Kleben von PVC-Weichfolien miteinander, sowie mit PVC-hart und anderen Werkstoffen.

Anwendungsbeispiele

Aufblasbare TAMI Hundeboxen, Standup Paddel Boards (SUP), Schlauchboote, Schwimmbadfolien, Teichfolien und Fahrzeugplanen aus PVC-weich. Für Neuklebung und Reparatur Arbeiten, PVC-Rohre.

Verarbeitungshinweise-/Produktdaten

Basis

Polymer

Viskosität (+23 °C)

ca. 550 mPas

Feststoffgehalt

ca. 27 %

Dichte 

1,0 g/cm3

Farbe

farblos, transparent

Nassklebezeit  

ca. 10 bis 30 Sekunden (einseitiger Auftrag) max. 1 Minute (beidseitiger Auftrag)

Auftragsart

ein- und beidseitig

Verarbeitungstemperatur

+15 °C bis +25 °C

Verbrauch

150 - 250 g/m2

Reinigung

Ausgehärteter Klebstoff kann nur mechanisch entfernt werden.

Zulässige Lagerzeit

Mindestens 3 Jahre bei kühler und trockener Lagerung im verschlossenen Originalgebinde.  

Bevorzugte Lagertemperatur

+10 °C bis +25 °C

Kälteverhalten

 

 

Nicht frostempfindlich. Eindickung bei tieferen Temperaturen. Nach Temperierung auf Verarbeitungstemperatur voll verwendungsfähig.

 

Bevorzugte Werkstoffe 

 

  • PVC-weich (PVC-P)                     ? Holzwerkstoffen
  • PVC-hart (PVC-U) miteinander sowie mit       ? Textilien
  • Kunstleder              ? Papier, Pappe
  • PUR-Schaum
     
    Nicht geeignet für: PE, PP, PTFE (Teflon®), POM, Silikon, EPDM, 
    PS-Hartschäume (z.B. Styropor®)
    Wegen der Vielzahl der möglichen Materialien und Unterschiede im Adhäsionsverhalten sind vor dem praktischen Einsatz Haftungsversuche notwendig.
     

Untergrundvorbereitung

Die Klebeflächen müssen sauber, insbesondere frei von Öl, Fett oder Trennmitteln sein.  

Verarbeitung

Der Kleber wird einseitig (kleine Flächen) oder beidseitig in einer sehr dünnen, gleichmäßigen und deckenden Schicht mit Pinsel, Spachtel oder Walze aufgetragen. Saugfähige, raue Flächen erfordern gewöhnlich einen etwas stärkeren Auftrag oder nach der Trocknung des ersten einen zweiten Auftrag.

Unmittelbar nach dem Klebstoffauftrag werden die Substrate sofort mit leichtem Anpressdruck zusammengefügt. Es ist sicherzustellen, dass die verklebten Materialien in Kontakt bleiben. Evtl. noch einmal andrücken bis ein ausreichender Anfangstack erreicht wird und gegen Verrutschen fixieren.

Eine Beurteilung der Endfestigkeit und Beständigkeit kann erst nach einigen Tagen erfolgen!

Besondere Eigenschaft

Es können auch Reparaturen kleinerer Schäden z.B. an Schwimmbadfolien aus PVC-weich unter Wasser durchgeführt werden. Dazu wird der passende PVC-Reparaturfleck mit dem Kleber eingestrichen und sofort unter Wasser an der Schadstelle angedrückt und angerieben bis die notwendige Anfangshaftung erreicht wird. Luft- und Wassertemperaturen unter +15 °C können zu verringerten Klebeergebnissen führen!                                                                   

 

Sicherheitsdatenblatt


Artikelgewicht: 0,38 Kg
Inhalt: 76 g

Sport-Vibrations - TAMI Dogbox
Willkommen bei Sport-Vibrations-Dogbox!
Sport-Vibrations - TAMI Dogbox
Willkommen bei Sport-Vibrations-Dogbox!